TypoThings.de

TypoThings.de ist ein Marktplatz für schöne Produkte rund um Typografie und Buchstaben. Er wurde vom Buchstabenmuseum Berlin und Slanted Publishers ins Leben gerufen, um Typo-Enthusiasten auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden.

Das Buchstabenmuseum in Berlin ist weltweit das einzige Museum, das Typografie aus dem öffentlichen Raum sammelt, bewahrt und dauerhaft präsentiert. Gezeigt werden Buchstaben und Schriftzüge mit ihren individuellen Hintergrund- geschichten sowie Erläuterungen zu Entstehung und Herstellungstechnik. Der Reiz der Ausstellung besteht im Herauslösen der kunstvollen Objekte aus dem urbanen Gebrauchszusammenhang. Seit der Gründung des Buchstabenmuseums 2005 konnten bereits hunderte stadtbildprägende Zeichen gerettet und einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden.

Slanted.de ist ein Weblog, das Typografie und Gestaltung zu seinem Thema macht. 2004 gegründet, ist es inzwischen zu einem der wichtigsten Design-Portale und Diskussionsforen im deutschsprachigen Raum herangewachsen. Parallel zum Weblog existiert seit 2005 das vielfach ausgezeichnete Typografie-und Designmagazin Slanted, welches die Bereiche Typografie, Grafikdesign, Illustration und Fotografie verbindet. Es widmet sich den Themen ausführlicher und intensiver und erscheint zwei Mal jährlich. Slanted Publishers ist darüber hinaus Heraus- und/oder Ideengeber von Publikationen und Projekten wie dem Typodarium, Poladarium, Yearbook of Type oder auch des Schriftenverlags VolcanoType.

 

TypoThings.de is a marketplace for beautiful products dealing with typography and letters. It was brought to life by Buchstabenmuseum Berlin and Slanted, to connect typo-enthusiasts from all around the world.  

The Buchstabenmuseum in Berlin is the only museum worldwide that exhibits letter-based signage from public space, treating it as an important element of urban history. The exhibition's appeal lies in the separation of the objects from their previous contexts of use, allowing for close study of their aesthetic and material qualities. Letters are presented with information about their original locations, historical relevance, and manufacturing techniques. Since the founding of the Buchstabenmuseum in 2005, hundreds of letters have been saved from decay and the scrap heap, including curved scripts, structural grotesques, and classic Antiquas.

Slanted.de is a weblog that has typography and design as its topic. Founded in 2004 it has grown into one of the most important design portals and discussion forums in the German-speaking area. The typography magazine Slanted, in existence since 2005 and complementing the weblog, is published biannually and attends to the topics in greater detail and more intensive. Slanted Publishers is moreover publisher and idea provider for publications such as Typodarium, Poladarium, Yearbook of Type or the type foundry VolcanoType.